Joschko und Getz

Wir Karin Joschko
Dr.Peter Getz

„Darf ich mich zu dir gesellen?“

Mit dieser Frage, während der gemeinsamen Mittagspause einer Fortbildung, entsteht sie: die Idee einer gemeinsamen Praxis. Karin Joschko und Dr. Peter Getz – beides Zahnärzte mit Leib und Seele – sind sich umgehend sympathisch und legen innerhalb von Minuten den entscheidenden Grundstein für eine vertrauensvolle wie professionelle Arbeitsgemeinschaft. Sie rufen ZANH ins Leben – die Berliner Kiezpraxis mit Charakter, die jeden Patienten mit gleicher Herzlichkeit willkommen heißt.

Karin Joschko

„Ich schätze es unglaublich, meine Patientinnen und Patienten durchs Leben zu begleiten und mit viel Sensibilität fachkompetent zu betreuen. Ich bin nicht nur an langfristig guten Ergebnissen, sondern auch am Menschen selbst interessiert. Bei mir hat jeder einen Platz – ob groß, klein oder Angstpatient. Denn als Zahnärztin bin ich in erster Linie auch Vertrauenspartnerin.“

Meine Vita

Dr. Peter Getz

„Ich möchte Zahnarzt werden – das war mir schon sehr früh bewusst. Der besondere Kontakt zu den Menschen, die zu mir kommen, ist es, was mich bis heute fasziniert. Ich möchte mir viel Zeit nehmen und mit präzisen Behandlungen auf Augenhöhe jedem einzelnen Patienten echt und fair begegnen, um ihn im Anschluss mit einem guten und gesunden Gefühl zu entlassen.“

Meine Vita

Praxisteam

„Bei ZANH stehen nicht nur unsere Patienten im Fokus, sondern auch unsere Teammitglieder. Jeder mit seinen Fähigkeiten und seinem individuellen Charakter.“

Tea

Prophylaxe, Assistenz

Sema

Sema

Prophylaxe, Assistenz

Cheyenne

Assistenz

Aleks

Azubi

Evelina

Azubi

Hannah

Studentische Hilfskraft

Lars

Lars

Praxismanagement

Conny

Conny

Abrechnung, Verwaltung

Gabi

Gute Seele der Praxis

Jobs

Verstärkung gesucht!

Und gefunden? Mehr Informationen gibt es hier.

FFP2-Maskenpflicht ab dem 31. März

Laut Senatsbeschluss vom 27. März 2021 "[...] besteht künftig grundsätzlich eine FFP2-Maskenpflicht, um einen besseren Infektionsschutz sicherzustellen. Diese Regelung gilt: [...] für Patient*innen und Begleitpersonen beim Besuch von Arztpraxen und anderen Gesundheitseinrichtungen, sofern dem eine Behandlung nicht entgegensteht [...]". Wir bitten daher die Praxis nur mit FFP2-Maske zu betreten.

Termine nur nach vorheriger Anmeldung | Bitte kommt alleine zu eurem Termin | Keine Begleitpersonen

____

Unterstütze unsere Kollegin Hannah bei ihrem Studium des Gesundheitsmanagements und nimm an ihrer Umfrage teil.

Thema: "Welche Rolle spielt das Angebot des digitalen Service bei der Wahl der Praxis?" - Die Teilnahme dauert max. 3 Minuten.

JETZT TEILNEHMEN

OK